langhard.com - Family Blog

Home Twitter Contact me RSS
formats

Magdeburg 30.6./1.7.13

Magdeburg wurde erstmals 805 erwähnt. In der Nazi-Zeit und während des zweiten Weltkrieges wurden viele Menschen aus rassistischen Gründen verfolgt. Magdeburg war Standort der Schwerindustrie und Treibstofflieferant der Wehrmacht. In der Endphase des Krieges wurde die Stadt zu 90% zerstört. Die US Army eroberte grosse Teile von Magdeburg und übergab die Gebiete abmachungsgemäss den Sowjets. Viele zerbombte Baudenkmäler wurden in der DDR Zeit ganz abgerissen und durch Gebäude des sozialistischen Klassizismus ersetzt. Nach der Wende wurden historische Baudenkmäler restauriert und moderne Bauten, wie die Grüne Zitadelle von Hundertwasser, erstellt.

Magdeburg hat uns nicht so begeistert, an diesem einen heissen Junitag.

Bereits 2003 und 2006 und wiederum in diesem Jahr wurde die Stadt durch das Hochwasser der Elbe massiv getroffen.

20130805-135457.jpgKloster und modernisierter Plattenbau

20130805-135646.jpg

20130805-135710.jpgDom

20130805-135833.jpg

20130805-135930.jpg

20130805-140000.jpg

20130805-140041.jpgGrüne Zitadelle von Friedensreich Hundertwasser – sein letztes Projekt

20130805-140310.jpgÜberflutung der Elbe

20130805-140447.jpgGewitterstimmung am Abend beim Campingplatz.

comments powered by Disqus